Termine

© Foto: Doris Rohde, 2017.
© Foto: Doris Rohde, 2017.

Nachstehend finden Sie die aktuellen Einträge zu meinen Lesungen und Konzerten.

 

 

Sonntag, 30.12.2018


Kurzlesung aus "Imaginauten. Ein Morbidarium in 21 Erzählungen" anlässlich der Offenen Bühne im Stadtteilhaus Äußere Neustadt, Theaterbühne "Wanne", Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden. Beginn 20.00 Uhr.

Dienstag, 15.01.2019


"Einfach nur Frauen". Ein literarisch-musikalischer Abend mit den beiden Mindener Kogge-Autoren Christoph Andreas Marx und Marcus Neuert. Im Mittelpunkt stehen die Frauenfiguren ihrer aktuellen Bücher, u.a. der philosophische Roman "Spiegel-Spiel" und der phantastische Geschichtenband "Imaginauten. Ein Morbidarium in 21 Erzählungen". Dazu lassen die zwei auch ihre Gitarren sprechen und zelebrieren Kostproben ihrer Instrumental-Interpretationen aus Jazz und Rock. Stadtbibliothek, Königswall 99, 32423 Minden. Beginn 19.30 Uhr.

 

Einfach nur Frauen.
Flyer Stabi 2 - Marx - Neuert - 15.01.19
Adobe Acrobat Dokument 1'007.4 KB

Donnerstag, 09.05.2019


Teilnahme von Marcus Neuert am Aktionstag "Lang lebe die Kunst" mit einer Lesung im Rahmen des interaktiven Kulturprojektes "FeierAbend" von Peter Küstermann, gefördert durch das Institut für Bildung und Kultur e.V., Remscheid. Theater Bielefeld, Alter Markt 1, 33602 Bielefeld, ab ca. 15.00 Uhr. Nähere Infos folgen.

 

Mittwoch, 29.05.2019 bis Sonntag, 02.06.2019


Teilnahme von Marcus Neuert an der Nebentagung der  Europäischen Autorenvereinigung DIE KOGGE e.V. im Kloster Himmerod/Eifel. Schul- und öffentliche Lesungen, u.a. im Clara-Viebig-Zentrum/Eisenschmitt und in der Abtei Himmerod, Werkstattgespräche und Projektvorstellungen. Näheres entnehmen Sie bitte der örtlichen Tagespresse.

 

Donnerstag, 10.10.2019 bis Sonntag, 13.10.2019


Teilnahme von Marcus Neuert an der Jahrestagung der  Europäischen Autorenvereinigung DIE KOGGE e.V. in Minden. Schul- und öffentliche Lesungen, u.a. im Victoria Hotel Minden, Werkstattgespräche und Projektvorstellungen. Näheres entnehmen Sie bitte der örtlichen Tagespresse.